Rhöner Gartenfreunde

Bedeutung und Schönheit von naturnahen Gärten

Thema: Artenschutz

Pilze sammeln – welche darf man mitnehmen ?

Herbstzeit ist „Schwammerlzeit“. Nun zieht es wieder viele raus in die Natur, in den Wald um Pilze zu sammeln. Allerdings…

anguckn

Vogelschutz am eigenen Gartenteich

Nach einer aktuellen Entscheidung des Verwaltungsgerichts Neustadt (Az. 1 L 136/09.NW) musste ein Fischteichbetreiber die feinmaschigen Netze wieder beseitigen, die…

anguckn

Für eine artgerechte Haltung von Tieren

anwalt.de erläutert, was bedeutet Tierschutz?

anguckn

Die Handstraußregel: Wann Sie Wildblumen pflücken dürfen

Wann und wo ist es gestattet Blumen aus der Natur zu pflücken, mitzunehmen. Grundsätzlich wird das Pflücken oder Sammeln wild…

anguckn

Vogelschutz am eigenen Gartenteich

Nach einer aktuellen Entscheidung des Verwaltungsgerichts Neustadt (Az. 1 L 136/09.NW) musste ein Fischteichbetreiber die feinmaschigen Netze wieder beseitigen, die…

anguckn

Bienen im Garten

Sind Bienen im Garten erlaubt? Grundsätzlich sind Bienen im Garten ohne behördliche Genehmigung oder besondere Qualifikationen als Imker erlaubt. Zur Sicherheit sollten…

anguckn

Wespen und Hornissen

Was gilt bei Wespen und Hornissen? Ab Herbst sind Wespennester verwaist und werden im nächsten Jahr auch nicht mehr bezogen…

anguckn

Bienenhaltung: Darauf ist zu achten

Bienen sind wichtige Bestäuber für unsere Obstgehölze – und produzieren ganz nebenbei noch köstlichen Honig. Kaum verwunderlich, dass immer mehr…

anguckn