Gebratene Schopftintlinge

Die Schopftintlinge haben einen so delikaten und besonderen Eigengeschmack, dass ich sie am liebsten möglichst pur genieße.

Zutaten:

  • Pilze
  • Butter oder Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Speck oder Rauchfleisch
  • 1 Zwiebel 
  • etwas Mehl 

Zubereitung:

Die Pilze in kleine Stücken schneiden und mit Butter in der Pfanne erhitzen. 

Dann (ja nach Pilzmenge und Wunsch ) Speck oder Rauchfleischwürfel und die in Würfel geschnittene Zwiebel mit in die Pfanne geben und anbraten.

Wer möchte kann nun noch mal ein Stück Butter oder etwas Öl hinzugeben und mit Mehl eine Schwitze machen. 

Als Beilagen empfiehlt sich Reis oder Toastbrot.

Guten Appetit

Text und Foto: Uwe Steigemann

… und hier gibt's noch mehr…

Mädesüßlikör

Mädesüßlikör

Holunderküchle

Holunderküchle

Hokkaido Kürbiscremesuppe

Hokkaido Kürbiscremesuppe

Tobinambur Cremesuppe

Tobinambur Cremesuppe