Wer haftet für nicht angewachsene Pflanzen?

Wurde das Gartenbauunternehmen nicht nur mit der Lieferung, sondern auch mit den Pflanzarbeiten im Garten beauftragt und geht die Hecke anschließend ein, haftet im Prinzip der Gartenbauunternehmer, sofern seine tatsächliche Leistung von der vertraglich vereinbarten Leistung abweicht. Dabei kann von einem Fachbetrieb erwartet werden, dass er über die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten verfügt, um ein fachlich einwandfreies Gewerk zu erstellen.

webmaster

… und hier gibt's noch mehr…

Samen und Früchte bestimmen und erkennen oder auch hier bestellen.

Samen und Früchte bestimmen und erkennen oder auch hier bestellen.

Giftige Tiere in unseren Gärten und Parks

Giftige Tiere in unseren Gärten und Parks

Echter Lavendel (Lavendula angustifolia)

Echter Lavendel (Lavendula angustifolia)

Wie genau funktioniert Verrottung?

Wie genau funktioniert Verrottung?

Wie wird richtig fermentiert?

Wie wird richtig fermentiert?

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert