Gartenpflegekosten

Gartenpflegekosten bei frei zugänglicher Fläche einer WEG

Gartenpflegekosten bei frei zugänglicher Fläche einer WEG. Mieter kann nicht herangezogen werden. Der Fall:

Der Fall:

In einem Rechtsstreit ging es um die Kosten die eine Wohneigentumgsgemeinschaft für die Pflege und den Unterhalt einer Außenfläche aufgebracht hatte. Einer der Eigentümer hatte hierüber eine Rechnung zu seinem Anteil erhalten. Seine Wohnung bewohnte er nicht selbst, sondern hatte sie vermietet. Also guckte er in seinen Mietvertrag und war dann der Meinung, dass er die Kosten nicht selbst tragen müsse. Er könne sie vielmehr auf seine Mieter umlegen. Das hat er für zwei Jahre denn auch gemacht.

 

Weiterlesen https://www.anwalt.de/rechtstipps/gartenpflegekosten-bei-frei-zugaenglicher-flaeche-einer-weg-189532.html

Veröffentlicht von: Rechtsanwalt Philip Sebastian Krieger

webmaster

… und hier gibt's noch mehr…

Samen und Früchte bestimmen und erkennen oder auch hier bestellen.

Samen und Früchte bestimmen und erkennen oder auch hier bestellen.

Wie kann ich den Buchsbaumzünsler bekämpfen oder Vorbeugen?

Wie kann ich den Buchsbaumzünsler bekämpfen oder Vorbeugen?

Lavendel (Lavandula angustifolia) richtig Schneiden!!

Lavendel (Lavandula angustifolia) richtig Schneiden!!

Welche Pflanzen eigenen sich am besten für das Hochbeet?

Welche Pflanzen eigenen sich am besten für das Hochbeet?

Wir schneiden Weinreben. Wann ist der rechte Zeitpunkt dafür?

Wir schneiden Weinreben. Wann ist der rechte Zeitpunkt dafür?