Hunde Gebell

Gibt es Ruhezeiten für Hunde?

Ja, auch für Hunde gibt es Ruhezeiten. Zum Beispiel hat das Oberlandesgericht Köln (7.6.1993, Az. 12 U 40/93) entschieden, dass man seine Hunde so halten muss, dass Gebell, Winseln und Jaulen auf dem Nachbargrundstück nur außerhalb der Zeitspannen von 13 bis 15 Uhr sowie von 22 bis 6 Uhr und jeweils nicht länger als zehn Minuten ununterbrochen und insgesamt 30 Minuten täglich zu hören sind. Das gilt auch für Wachhunde. Diese muss man so halten, dass sie durch ihr Bellen die Anwohner nicht mehr als nur geringfügig stören (OLG Düsseldorf, 6.6.1990, Az. 5 Ss (OWi) 170/90 – (OWi) 87/90 I)

webmaster

… und hier gibt's noch mehr…

Samen und Früchte bestimmen und erkennen oder auch hier bestellen.

Samen und Früchte bestimmen und erkennen oder auch hier bestellen.

Echter Lavendel (Lavendula angustifolia)

Echter Lavendel (Lavendula angustifolia)

Wie genau funktioniert Verrottung?

Wie genau funktioniert Verrottung?

Wie wird richtig fermentiert?

Wie wird richtig fermentiert?

Asiatische Tigermücke, Stechmücken und Co. lästige Insekten aus dem Wasser

Asiatische Tigermücke, Stechmücken und Co. lästige Insekten aus dem Wasser